Veranstaltungen


SINGEN IN DER GRUPPE /CHORSINGEN

nach der Methode der Schule der Stimmenthüllung von Valborg Werbeck Svärdström

Ab Dienstag, 10. September, 15:00 – 17:00, Ita Wegman Therapeutikum, Musiktherapieraum

 

Durch kleine feine Gesangsübungen machen wir den Leib immer empfänglicher für den Klang, sodass er ihn immer mehr aufnehmen kann und sich leichter und frischer anfühlt. Von Woche zu Woche wird das Singen leichter fallen und Sie kommen in das Singen hinein. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Im zweiten Teil werden einfache Lieder und Chorstücke gesungen und man darf die Schönheit der Musik erleben. Und das Schöne ist, man gibt den Klang gleichzeitig an die Umgebung zurück.

 

Kosten: € 15.-/ 2h Einheit

 

Martin Maier-Hangler

Tel.:  +43. 676. 9565648 oder eMail: martin.maier-hangler@therapeutikum-linz.at

Keine Anmeldung erforderlich

 


EURYTHMIEKURS: gemeinsames freudiges Bewegen

Ab Montag, 16. September, 18:15 -19:15 im Ita Wegman Therapeutikum

 

Unsere Lebenskräfte verhärten sich immer mehr, Kopflastigkeit und Willensschwäche lähmen unsere Mitte. Diese Stunde bietet einen Ausgleich, verschiedene Übungen aus der Eurythmie Therapie werden erübt.

 

Kosten: 14€ pro Stunde – der Kurs beginnt ab 7 Teilnehmern

Anmeldung: bitte nur telefonisch, Ingrid Donnerer, Tel.: 0664 15 37 530

 


Malworkshop

Samstag 21. September von 10 - 17 Uhr im Ita Wegman Therapeutikum

Malworkshop mit Roswitha Wallner, Kunsttherapeutin

 

Anmeldung: Rositha Wallner Tel. 0650 6217670

 


Dynamisches Tierkreiszeichnen


Ab Dienstag, 24. September, 10:30-11:45 oder 19:30-20:45, Ita Wegmann Therapeutikum

 

Der Tierkreis - Ein altes Geheimnis der Menschheit -

In diesem Kurs wollen wir uns durch ein kreativ - künstlerisches Zeichnen den 12 bekannten Tierkreiszeichen nähern.

Am ersten Abend bzw. Morgen gibt es eine kurze Einführung in das Thema und die Möglichkeit das „Dynamische Tierkreiszeichnen “ kennenzulernen. Weiterhin treffen wir uns dann 1x im Monat, um nach und nach alle Zeichen künstlerisch zu erfassen. Die Übung wird sein, sich die 12 Zeichen einzeln zu erarbeiten, sie aus einem Kreis oder einem Oval entstehen zu lassen. Es ist dann möglich, die Zeichen aus einer einzigen, ununterbrochenen, bewegten Linie nach und nach in einem dynamischen Prozess zusammenzufügen. Vorkenntnisse oder künstlerisches Talent sind nicht erforderlich, viel mehr die Freude und das Interesse an einem kreativen Prozess und die damit verbundene Selbsterfahrung.

 

Kosten : 12,00 € je Treffen (zzgl. 3,00.- für Material)

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitte ich um Anmeldung bis zum 20. Sep. 2019

Ina Walter: Tel:  +49 8051-6404108 oder ina.walther@therapeutikum-linz.at

 


Seminar Sozialkunst – Gestaltung

Samstag, den 28. September, 9.30 - 17.15 im  Ita Wegmann Therapeutikum

 

Bildende Kräfte..Soziale Kunst..Biografische Arbeit

— Du und Wir....und Ich mittendrin?

 

Es geht oft gar nicht um das „was“..es geht um das „wie“..

Meinen wir es doch gut und sind oft enttäuscht wenn es schwierig wird mit den anderen, sei es in der Familie, am Arbeitsplatz oder gar im Freundeskreis.

 

An diesem Tag möchten wir der Frage

„ Was wirkt da zwischen uns und wie gehen wir damit um ?“

begegnen.

 

Durch Übungen der Bildekräftearbeit, der Sozialkunst-Gestaltung und der künstlerischen Biografie-Arbeit wollen wir unseren Blick auf das „wie“ im Miteinander schärfen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, viel mehr die Freude, die Offenheit und das Interesse an einem kreativen Prozess.

 

Kursleitung Annette Saar - Bildekräftearbeit -

Kursleitung Ina Walther - Künstlerische Biografiearbeit und Sozialkunst-Gestaltung -

 

Die Kosten betragen 80 € pro Teilnehmer.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitte ich um Anmeldung bis zum 25. Sep.

 

Ina Walther +49 8051-6404108 oder ina.walther@therapeutikum-linz.at

 


Workshop: Multimediale Kunsttherapie zum Kennenlernen

Freitag, den 04. Oktober, 13Uhr – 16Uhr im Ita Wegmann Therapeutikum

 

Ton - Musik - Farbe – Text

Die achtsame Begegnung mit dem Material, den Menschen um mich und der Stille in mir. Erde nimmt Gestalt an, gestaltet mich. Neues entsteht aus dem Unerwarteten. Ein Work-shop für Menschen, die Überraschungen lieben oder sich behutsam auf eine benteuerreise einladen lassen.

 

3 bis 8 TeilnehmerInnen - Anmeldung erforderlich - Kosten incl. Material: € 25,- /Person

 

Kontakt: Thomas Holzmann +43 (0) 699 1111 4289 oder thomas.holzmann@therapeutikum-linz.at

 


Künstlerische Biografie-Arbeit

Samstag, 19. Oktober 2019, 10.30 - 12.00 Pause 13.30 - 14.00,  Ita Wegman Therapeutikum

 

Die Künstlerische Biografie-Arbeit ist eine junge eigenständige Kunst. In jedem unserer Erlebnisse steckt viel mehr als wir zunächst denken und glauben. Dieses „Vielmehr“ interessiert uns in der Künstlerischen Biografiearbeit. Durch ein befragen und lesen Lernen unserer Erlebnisse kann sich ein tieferes Verständnis für unser vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges Leben entwickeln. Es wird möglich, sein Leben freudiger in die eigenen Hände zu nehmen. Es wird deutlich, dass der Mensch sein Leben nicht passiv „erleiden“ muss, sondern eigenständig gestalten kann.

 

Künstlerische Biografie-Arbeit eröffnet eine Möglichkeit kreativ, das heißt schöpferisch, mit sich, mit anderen, mit seinem Leben überhaupt, umzugehen. An diesem Tag wollen wir uns der künstlerischen Biografie-Arbeit nähern.

 

Im ersten Teil des Kurses werden wir uns ein anfängliches Verständnis erarbeiten, im zweiten Teil wird es die Möglichkeit geben, an eigenen Erlebnissen zu arbeiten.

 

Kosten : 28,00 €

 

Bitte Mitbringen: Papier und Stifte

 

Es sind jederzeit auf Anfrage auch Einzeltermine möglich

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitte ich um Anmeldung bis zum 16.Okt.2019

 

Ina Walter +49 8051-6404108 oder ina.walther@therapeutikum-linz.at

 


Seminar „Schule der Stimmenthüllung“ Kennenlernen

Samstag 16.November. 9:30 - 12:30 Pause 14:30 - 18:30, im Ita Wegmann Therapeutikum

 

Die berühmte schwedische Sopranistin hat mit Rudolf Steiner die „Schule der Stimmenthüllung“ ausgearbeitet. Sie wird seither sowohl künstlerisch, pädagogisch und in der Therapie weitergepflegt. In diesem Seminar können Sie dieses Singen kennenlernen und mehr über den Impuls erfahren. Durch kleine feine Gesangsübungen machen wir den Leib immer empfänglicher für den Klang, sodass der Körper ihn immer mehr aufnehmen kann und sich leichter und frischer anfühlt.

 

Kosten: € 50.-

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitte ich um Anmeldung bis zum 12.11.2019

 

Martin Maier-Hangler +43676-9565648 oder martin.maier-hangler@therapeutikum-linz.at

 


DAS HERZ ALS WAHRNEHMUNGSORGAN

Donerstag 16. Jänner 2020, 19 Uhr im Ita Wegmann Therapeutikum

 

VORTRAG von Herrn Dr. med. univ. Peter Pertschy,

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

 

Psychische Beschwerden sichtbar gemacht.

Was kann ich tun?

 


EUTONIE G.A. – Spannungsausgleich und Wohlbefinden durch Körperbewusstsein

Die Eutonie führt uns zu uns selbst und mobilisiert dadurch die vitalen Kräfte des Körpers. Im Zentrum der Eutonie-Arbeit stehen eine ausgeglichene Körperspannung (eu-tonus), die Eigenverantwortung des Menschen und seine persönliche Entwicklung im Kontakt mit der Umgebung. Erleben Sie innere Ruhe und körperliches Wohlbefinden zur Gesundung sowie Gesunderhaltung des Menschen.

 

Kursreihe jeweils am Donnerstag, von 19:00 bis 21:00 Uhr

Termine Herbst 2019: 3. / 17. Oktober; 7. / 21. November; 5. Dezember

 

Intensivseminar für Menschen, die sich mit ihrer persönlichen Beziehung zum Inneren und dem eigenen Körper tiefgehend befassen möchten.

Termine: 11. - 13.10. 2019 / 22. - 24. 11. 2019 / 2. - 5. 1. 2020 / 14. - 16. 2. 2020 / 20. - 22.3.2020

 

Anmeldung & Info bei Helene Roitinger, 0664 73 47 59 76, info@eutonie-akademie.at

 


Der Gral in unserer Mitte

Vortrag Dr. Wolfgang Peter, Wien

Donnerstag, 6. 2. 2020, 19 Uhr, Ita Wegman Therapeutikum