Veranstaltungen

SINGEN IN DER GRUPPE /CHORSINGEN

nach der Methode der Schule der Stimmenthüllung von Valborg Werbeck Svärdström

Ab Dienstag, 10. September, 15:00 – 17:00, Ita Wegman Therapeutikum, Musiktherapieraum

 

Durch kleine feine Gesangsübungen machen wir den Leib immer empfänglicher für den Klang, sodass er ihn immer mehr aufnehmen kann und sich leichter und frischer anfühlt. Von Woche zu Woche wird das Singen leichter fallen und Sie kommen in das Singen hinein. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Im zweiten Teil werden einfache Lieder und Chorstücke gesungen und man darf die Schönheit der Musik erleben. Und das Schöne ist, man gibt den Klang gleichzeitig an die Umgebung zurück.

 

Kosten: € 15.-/ 2h Einheit

 

Martin Maier-Hangler

Tel.:  +43. 676. 9565648 oder eMail: martin.maier-hangler@therapeutikum-linz.at

Keine Anmeldung erforderlich

 


EURYTHMIEKURS: gemeinsames freudiges Bewegen

Ab Montag, 16. September, 18:15 -19:15 im Ita Wegman Therapeutikum

 

Unsere Lebenskräfte verhärten sich immer mehr, Kopflastigkeit und Willensschwäche lähmen unsere Mitte. Diese Stunde bietet einen Ausgleich, verschiedene Übungen aus der Eurythmie Therapie werden erübt.

 

Kosten: 14€ pro Stunde – der Kurs beginnt ab 7 Teilnehmern

Anmeldung: bitte nur telefonisch, Ingrid Donnerer, Tel.: 0664 15 37 530

 


Dynamisches Tierkreiszeichnen



Kontakt: Ina Walther +49 8051-6404108 oder ina.walther@therapeutikum-linz.at


Seminar Sozialkunst – Gestaltung

 

Samstag 14. März 2020….9.30 - 17.30 Uhr

 

Bildende Kräfte..Soziale Kunst..Biografische Arbeit

— Du und Wir....und Ich mittendrin?

 

Es geht oft gar nicht um das „was“..es geht um das „wie“.

Die soziale Frage ist eine große Herausforderung unserer Zeit. Es gibt keine schnellen Lösungen jedoch die Möglichkeit zur Veränderung.

 

 

An diesem Tag möchten wir der Frage

„ Was wirkt da zwischen uns und wie gehen wir damit um ?“

begegnen.

 

Durch Übungen der Bildekräftearbeit, der Sozialkunst-Gestaltung und der künstlerischen Biografie-Arbeit wollen wir unseren Blick auf das „wie“ im Miteinander schärfen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, viel mehr die Freude, die Offenheit und das Interesse an einem kreativen Prozess.

 

Kursleitung Annette Saar - Bildekräftearbeit -

Kursleitung Ina Walther - Künstlerische Biografiearbeit und Sozialkunst-Gestaltung -

 

Die Kosten betragen 80 € pro Teilnehmer.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um verbindliche Anmeldung.

 

Ina Walther +49 8051-6404108 oder ina.walther@therapeutikum-linz.at

 


Seminar „Schule der Stimmenthüllung“ Kennenlernen

Samstag 16.November. 9:30 - 12:30 Pause 14:30 - 18:30, im Ita Wegmann Therapeutikum

 

Die berühmte schwedische Sopranistin hat mit Rudolf Steiner die „Schule der Stimmenthüllung“ ausgearbeitet. Sie wird seither sowohl künstlerisch, pädagogisch und in der Therapie weitergepflegt. In diesem Seminar können Sie dieses Singen kennenlernen und mehr über den Impuls erfahren. Durch kleine feine Gesangsübungen machen wir den Leib immer empfänglicher für den Klang, sodass der Körper ihn immer mehr aufnehmen kann und sich leichter und frischer anfühlt.

 

Kosten: € 50.-

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitte ich um Anmeldung bis zum 12.11.2019

 

Martin Maier-Hangler +43676-9565648 oder martin.maier-hangler@therapeutikum-linz.at

 


DAS HERZ ALS WAHRNEHMUNGSORGAN

Donnerstag 16. Jänner 2020, 19 Uhr im Ita Wegman Therapeutikum

 

VORTRAG von Herrn Dr. med. univ. Peter Pertschy,

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

 

Psychische Beschwerden sichtbar gemacht.

Was kann ich tun?

 


EUTONIE G.A. – Spannungsausgleich und Wohlbefinden durch Körperbewusstsein

Die Eutonie führt uns zu uns selbst und mobilisiert dadurch die vitalen Kräfte des Körpers. Im Zentrum der Eutonie-Arbeit stehen eine ausgeglichene Körperspannung (eu-tonus), die Eigenverantwortung des Menschen und seine persönliche Entwicklung im Kontakt mit der Umgebung. Erleben Sie innere Ruhe und körperliches Wohlbefinden zur Gesundung sowie Gesunderhaltung des Menschen.

 

Kursreihe jeweils am Donnerstag, von 19:00 bis 21:00 Uhr

Termine Herbst 2019: 3. / 17. Oktober; 7. / 21. November; 5. Dezember

 

Intensivseminar für Menschen, die sich mit ihrer persönlichen Beziehung zum Inneren und dem eigenen Körper tiefgehend befassen möchten.

Termine: 11. - 13.10. 2019 / 22. - 24. 11. 2019 / 2. - 5. 1. 2020 / 14. - 16. 2. 2020 / 20. - 22.3.2020

 

Anmeldung & Info bei Helene Roitinger, 0664 73 47 59 76, info@eutonie-akademie.at

 


Der Gral in unserer Mitte


Vortrag Dr. Saahs