Biografieberatung

Biografiearbeit in Gruppen - Biografieberatung

 

Was ist Biografiearbeit?

  • Wir schauen in der Biografiearbeit auf unseren Lebenslauf, wir lernen, basierend auf der anthroposophischen Menschenkunde, Rhythmen und Entwicklungsgesetze kennen und loten aus, wie diese in unser Leben hineinwirken.
  • Wir lernen Ursachen von Krisensituationen kennen und Möglichkeiten zu deren Umwandlung.
  • Wir erfahren uns als Menschen, die sich in Entwicklung befinden. Die Vergangenheit hat uns geprägt, in der Zukunft liegt unsere Freiheit.

 „Die Biografie eines Menschen ist gleichsam eine Symphonie, die er selbst komponiert.“ (Bernard Lievegoed)

 

Für wen kann Biografiearbeit hilfreich sein?

Menschen kommen oft in krisenhaften Situationen mit Fragen und Anliegen wie

  • Was ist eigentlich der Sinn in meinem Leben, wie finde ich einen roten Faden?
  • Wie kann ich mich und die anderen Menschen verstehen?
  • Ich merke, dass ich immer wieder in die gleichen Schwierigkeiten gerate. Was tun? 
  • Ich stehe an, ich weiß nicht mehr weiter
  • Wie kann ich mein Leben anders gestalten?
  • Kann ich etwas nachholen, was ich versäumt habe?
  • Wo liegen meine Kraftreserven?
  • Wer bin ich? Was möchte ich erreichen? Was ist meine Lebensaufgabe?

 

Biografiearbeit in Gruppen

Die Arbeit beginnt mit Referaten. Durch biografische Übungen steigen Erinnerungen auf, die wir in Kleingruppen mit anderen teilen. Für die Teilnehmer ergeben sich neue Einsichten durch die gegenseitigen Rückmeldungen.

 

Malen, Plastizieren und andere künstlerische Medien ermöglichen es uns, Neues zu entdecken und oft überraschende Zusammenhänge zu finden. Das Erfahrene kann unser Handeln neu impulsieren. Dadurch können Verständnis und Akzeptanz für die eigene Entwicklung und auch die der anderen Menschen entstehen.

 

Offene Begegnung ermöglicht uns tiefere Einsichten in unsere Biografie. Sie stärken die Impulse für die Weiterentwicklung.

 

Biografieberatung

findet in einer vertraulichen Gesprächssituation mit einzelnen Menschen statt, die Fragen zu ihrer Lebenssituation haben, sei es, dass sie sie belastet, sei es, dass sie akut verunsichert sind. Biografieberatung bietet individuell angepasste „Hilfe zur Selbsthilfe“ an.

Es werden Wege gesucht, auf denen der Klient/ die Klientin zu verborgenen Kräften seiner/ihrer Seele gelangen kann.

Für die Gestaltung des zukünftigen Lebens sind praktische Übungen im Denken, Fühlen und Tun während der Beratungsstunden und in der Nacharbeit hilfreich. Eine Stärkung und Gesundung der Persönlichkeit durch bewusstere Lebensführung ist das Ziel.

 

Ansprechpartner: Ina Walther